Aero Club

STUTTGART

Willkommen auf der Website des Aero Club Stuttgart. Seit 1950 bestehend ist der Verein zu einem der größten Flugsportvereine Baden-Württembergs herangewachsen. Die Mitglieder setzen sich dabei aus allen Typen, vom Anfänger bis zum Leistungsflieger, zusammen. Auch das Alter ist nebensächlich. Daher wirst auch Du deinen Platz im Aero Club finden, denn eines Verbindet uns alle: Die Faszination am Fliegen

20.12.2023

Willkommen Bristell B23 Turbo

Rechtzeitig zu Weihnachten ist unser neues Motorflugzeug Bristell B23 Turbo am 19.12.2023 um 13.42 Uhr auf der Hahnweide eingetroffen. Die Maschine hat ihren Überführungsflug von Kunovice (Tschechien) nach Kirchheim/Teck-Hahnweide bei schönstem Flugwetter problemlos absolviert. Dabei hat sie bereits ihre hervorragenden Reiseflugeigenschaften perfekt unter Beweis gestellt. Die ausgewogenen Flugeigenschaften konnten von der Überführungscrew bestätigt werden, damit bietet sich die Bristell nach entsprechender Einweisung als echter Allrounder für alle unsere Motorflugpiloten an. Dank der Motorleistung von 141 PS werden auch unsere Segelflugpiloten von der neuen Maschine profitieren. Die Schlepps auf die gewünschte Ausklinkhöhe benötigen nun deutlich weniger Zeit, zudem können zukünftig auch schwere Doppelsitzer mit ausreichender Sicherheit geschleppt werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Saison mit vielen spannenden Flügen und wünschen unseren Piloten mit der neuen Bristell many happy landings.

Zum Beitrag

18.12.2023

Besuch bei der DFS

Wie arbeiten eigentlich die Fluglotsen am Flughafen Stuttgart? Unsere Motorflieger hatten die Gelegenheit, den Profis im Tower in Bernhausen über die Schulter zu schauen und sich ein Bild über die komplexen Abläufe bei der Steuerung des Boden- und Flugverkehrs am Flughafen Stuttgart zu machen. Zu Beginn wurden von einer Fluglotsin Aufbau und Struktur der Deutschen Flugsicherung DFS im Rahmen einer ausführlichen Präsentation erklärt. Nach einem kurzen Briefing ging es dann per Treppe und Lift hinauf zum Tower. Beeindruckt von der Aussicht auf den kompletten Flughafen konnten unsere Motorflieger den Flugverkehr auf den Monitoren und parallel live in der Luft beobachten.  Mit welcher Professionalität, Selbstverständlichkeit und manchmal auch Geduld unsere kleinen Maschinen in die kommerzielle Fliegerei eingefädelt werden, wurde im Gespräch mit unserer Fluglotsin deutlich. Für alle Teilnehmer war es eine sehr wertvolle Gelegenheit, sich einmal mit der anderen Seite am Funkgerät persönlich austauschen zu können. Wir bedanken uns daher sehr herzlich bei der Deutschen Flugsicherung DFS in Bernhausen, daß uns der interessante Einblick in die Arbeit der Fluglotsen gewährt wurde.

Zum Beitrag

14.12.2023

Ende der Saison 2023

Mittlerweile ist die Saison im Segelflug bereits seit über einem Monat beendet. Mit einem tollen Ziellandewettbewerb und insgesamt tollem Herbstwetter konnten wir die letzten Flüge der Saison ausgiebig genießen. Nun ist es Zeit die jährliche Wartung an den Seglern durchzuführen. Gemeinsam machen wir dies immer mittwochs ab 18 Uhr. So haben wir auch am Nikolaus fleißig in der Werkstatt gearbeitet. Dabei kam sogar der Nikolaus kurz in Person von unserer Flugschülerin Lisa vorbei 🧑‍🎄

Zum Beitrag

Segelflug

Du bist bereits Segelflieger oder möchtest es gerne werden? Dann freuen wir uns, wenn du dich für uns entscheidest. Von Flugschüler bis Wettkampfflieger findet hier jeder seinen Platz. Es erwartet dich ein moderner Flugpark mit sieben modernen Segelflugzeugen, ein Flugplatz in einem der thermisch spannendsten Gegenden Baden-Württembergs und natürliche flugbegeisterte Vereinsmitglieder. Und das zu günstigen und fairen Konditionen. Das erste Jahr gibt es für Schüler zum Beispiel bereits ab 290€.

Motorflug

Du möchtest gerne in den Besitz einer Privatpilotenlizenz kommen oder hast bereits eine? Dann schau dich gerne auf der Seite für den Motorflug um. Es erwarten dich zwei moderne LSA (Light Sport Aircraft) mit denen sich attraktive Ziele wie die Burg Hohenzollern, die Alpen, der Bodensee und viele mehr ideal anfliegen lassen. Zudem nehmen wir die Maschinen auch gerne mit auf die Fluglager, wie beispielsweise nach Slowenien, Berlin oder die Nordsee.

Flugplatz

Geflogen wird auf dem Flugplatz Hahnweide (EDST), der durch Veranstaltungen wie den Hahnweide Wettbewerb (HWW) und das Oldtimer Treffen (OTT) bekannt ist. Bei Kirchheim Teck, direkt an der Schwäbischen Alb gelegen, befindet sich der Platz an einem der attraktivsten Orte in Baden-Württemberg. Sowohl die Thermik, als auch die per Flug erreichbaren Ziele, betreffend.

Flugzeugpark

Besonders stolz sind wir auf unsere Flotte. Hier gibt es ein passendes Flugzeugmuster für jeden Geschmack und jede Erfahrungsstufe. Robuste Schulungsflugzeuge, Hochleistungsflugzeuge, Eigenstarter und bald auch ein nachtflugtaugliches Motorflugzeug. Den größten Teil der Pflege- und Wartungsarbeiten wird von uns Vereinsmitgliedern ausgeführt. Das ermöglicht uns den Betrieb zu attraktiven Konditionen und eine stetige Modernisierung.

Quelle: OpenStreetMap

Standorte

Wie bereits erwähnt ist unser Heimatflugplatz die Hahnweide (EDST) bei Kirchheim Teck. Der Flugplatz ist bequem über die A8 oder mit der S-Bahn zu erreichen. Unsere Vereinsheime befinden sich in Stuttgart Vaihingen und in Wendlingen am Neckar. Hier finden Veranstaltungen oder Versammlungen statt, wie beispielsweise die jährliche Sicherheitsschulung. Zudem wird hier, unter geschultem Auge, unser Equipment gewartet.

Kontakt

Du glaubst der Aero Club Stuttgart könnte etwas für dich sein? Oder es sind noch Fragen offengeblieben? Dann schreib uns am besten über das Kontaktformular oder komm uns direkt auf der Hahnweide oder im Vereinsheim besuchen. Alle dazu benötigten Informationen findest du über den folgenden Link: